...

DATENSCHUTZPOLITIK

Im Folgenden finden Sie die Datenschutz- und Cookie-Politik für die Webplattform https://www.thetenerifechannel.com (im Folgenden „die Plattform“), die Eigentum von BELMION INVERSIONES SL ist. (im Folgenden „BELMION“), ein Unternehmen mit eingetragener Anschrift in Carretera Sabinita Alta Cruz del Guanche 121, 38649, Arona, Santa Cruz de Tenerife, Spanien, Steuernummer B-67653071, eingetragen im Handelsregister von Santa Cruz de Tenerife.

WIE VERWENDEN WIR DIE DATEN?

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Plattform zur Verfügung stellen, werden zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und ggf. über die verschiedenen auf der Plattform verfügbaren Datenformulare verarbeitet. Daher werden die Daten zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:

  • Um den Nutzern das Surfen auf unserer Webplattform und den Zugriff auf die dort verfügbaren Informationen und Inhalte zu ermöglichen.
  • Ihre Fragen zu unseren Dienstleistungen über die verschiedenen verfügbaren Kanäle (E-Mail, Telefon, Chat usw.) schnell und effizient zu beantworten.
  • Zur Erbringung von Dienstleistungen, die der Nutzer in Auftrag gegeben hat, sowie zur Verwaltung der Rechnungsstellung und Abrechnung der Dienstleistungen.
  • Um Ihre Registrierung als Nutzer zu ermöglichen und zu verwalten, falls Sie dies wünschen.
  • Um BELMION die Möglichkeit zu geben, Umfragen zur Zufriedenheit mit der Qualität der gelieferten Waren und Dienstleistungen durchzuführen.
  • Zur Verwaltung der möglichen Teilnahme des Nutzers an Sonderangeboten, Rabatten und Gewinnspielen, die auf der Plattform zur Verfügung gestellt werden können.
  • Integrierte Verwaltung des Registers der Partner über die Plattform.
  • Um Ihnen, vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, Marketingmitteilungen und Werbung in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen von BELMION zuzusenden.
  • Um Sie über verschiedene Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die denen ähnlich sind, die von BELMION in Auftrag gegeben und angeboten werden, unabhängig von dem verwendeten Kommunikationskanal. All dies in Übereinstimmung mit Artikel 21.2 des spanischen Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel, unbeschadet der legitimen Ausübung Ihrer persönlichen Rechte zu jeder Zeit und insbesondere Ihres Rechts auf Widerspruch.
  • Wenn Sie die Cookie-Politik akzeptiert haben, um die Zwecke zu erfüllen, die mit den verschiedenen in der Politik beschriebenen Arten von Cookies verbunden sind, insbesondere analytische Cookies (Browsing/Nutzerprofil), um eine Analyse durchzuführen und Statistiken über Ihr Web-Browsing zu sammeln, damit wir unsere Dienstleistungen und die Qualität ihrer Bereitstellung verbessern können. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Analyse-Cookies jederzeit einstellen, da Sie das Recht haben, Ihre Zustimmung zu dem Zweck, dem die Cookies dienen, zurückzuziehen. Sie werden darauf hingewiesen, dass der Widerruf Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf bestimmte Arten von Cookies, wie z. B. Sitzungscookies oder technische Cookies, dazu führen kann, dass Sie nicht mehr auf unserer Plattform surfen können (siehe Cookie-Richtlinie).
  • die nach geltendem Recht erforderlichen Schutzmaßnahmen zu ergreifen, einschließlich der möglichen Anonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Einsatz geeigneter verfügbarer Technologien. Folglich können in demselben Bereich Anonymisierung und Pseudonymisierung vorgenommen werden, um Ihre personenbezogenen Daten besser zu schützen.
  • Anwendung der einschlägigen Sicherheits-, technischen und/oder organisatorischen Maßnahmen für Ihre personenbezogenen Daten, die angesichts der von BELMION jederzeit festgestellten Risiken für Ihre Rechte erforderlich sein können, einschließlich der Verschlüsselung personenbezogener Daten und anderer Maßnahmen, die eine besondere Verarbeitung der Daten der Nutzer der Plattform beinhalten können.

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken nicht einverstanden sind, werden Sie aufgefordert, unsere Plattform unverzüglich zu verlassen. Andernfalls wird davon ausgegangen, dass Sie den oben genannten Zwecken der Datenverarbeitung eindeutig zugestimmt haben, wenn Sie z. B. diese Richtlinie akzeptieren oder einfach weiter auf der Plattform surfen, da Sie im Besitz der in dieser Richtlinie enthaltenen Informationen sind.

WELCHE ART VON DATEN VERARBEITEN WIR?

Wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen den Zugang zum Inhalt und/oder zu den Funktionen der Plattform zu ermöglichen, um Ihnen Informationen zu senden oder um Dienstleistungen über die Plattform zu erbringen, wenn Sie diese benötigen. Zu diesem Zweck verpflichten wir uns, Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz und den Grundsätzen und Verpflichtungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu behandeln.

Wenn Sie auf unserer Plattform surfen (und insbesondere, wenn Sie mit uns interagieren oder sich bei uns registrieren), stellen Sie uns direkt Daten zur Verfügung, z. B. wenn Sie ein Online-Formular oder eine Bewerbung zu den jeweils angegebenen Zwecken ausfüllen.

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, beziehen sich auf solche über die Plattform verfügbaren Formulare oder Anwendungen und können je nach Art des Formulars oder der Anwendung variieren. Unbeschadet des Vorstehenden können über die Plattform und ihre verschiedenen Formulare/Anwendungen verschiedene Arten personenbezogener Daten erhoben werden. Wir werden Sie stets um Angaben bitten, die angemessen und relevant sind und sich auf das beschränken, was für den Zweck der Datenverarbeitung unbedingt erforderlich ist.

  • Identifizierende persönliche Daten (Vor- und Nachname(n), Personalausweis oder Reisepass).
  • Persönliche Kontaktdaten (Telefon- oder Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse).
  • Daten über persönliche Merkmale (z. B. Wünsche oder Fragen, die Sie über unseren Chat geäußert haben).

Wenn Sie auf unserer Webplattform surfen, müssen Sie sich auch der Cookies bewusst sein, die auf Ihrem Computer oder Gerät installiert werden, da dies je nach Art der verwendeten Cookies und deren spezifischen Zwecken die Verarbeitung personenbezogener Daten beinhaltet (siehe
Cookie-Richtlinie
). Wenn Sie unsere Cookie-Politik akzeptieren, werden analytische Cookies verwendet, die die Verarbeitung personenbezogener Daten, die durch Ihr Browsing-Profil erzeugt werden, für analytische und/oder statistische Zwecke beinhalten. Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass Sie, wenn Sie auf unserer Plattform weitersurfen, nachdem Sie über unsere gesetzlichen Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten informiert wurden, bestätigen, dass Sie die Verwendung von Cookies vorbehaltlos akzeptieren, obwohl Sie die Verwendung dieser analytischen Cookies jederzeit konfigurieren können, wie in der genannten Cookie-Richtlinie angegeben.

WELCHE RECHTSGRUNDLAGE GIBT ES FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN?

Zweck der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Um den Nutzern das Surfen auf unserer Web-Plattform zu ermöglichen.

Ihre Zustimmung und gegebenenfalls die Befriedigung eines berechtigten Interesses (unser eigenes oder das eines Dritten) im Zusammenhang mit der korrekten Verwaltung, Entwicklung und Weiterentwicklung der Plattform, ihrer Werkzeuge, des Netzes und der zugehörigen Informationssysteme, um den ordnungsgemäßen Betrieb, die Nutzung ihrer Funktionalitäten und den Zugang zu ihren Inhalten und Diensten zu ermöglichen, zusätzlich zu den bereits erwähnten allgemeinen Sicherheitspunkten.

Um mit dem Nutzer in Kontakt treten zu können und auf seine Bestellungen, Wünsche oder Fragen zu reagieren.

Ihre Einwilligung und ggf. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Antrag des Nutzers/Interessenten.

Zur Erbringung von Dienstleistungen, die der Nutzer in Auftrag gegeben hat, sowie zur Verwaltung der Rechnungsstellung und Abrechnung der Dienstleistungen.

Ausführung des Vertrags.

Um Ihre Registrierung als Nutzer zu ermöglichen und zu verwalten, falls Sie dies wünschen.

Ihre Zustimmung.

Durchführung von Zufriedenheitsumfragen über die Qualität der gelieferten Waren und Dienstleistungen.

Erfüllung des Vertrags und gegebenenfalls die Befriedigung eines berechtigten Interesses.

Zur Verwaltung der möglichen Teilnahme des Nutzers an Sonderangeboten, Rabatten und Gewinnspielen, die auf der Plattform zur Verfügung gestellt werden können.

Ihre Zustimmung.

Integrierte Verwaltung des Registers der Partner.

Die Ausführung eines Partnerschaftsvertrags und unser berechtigtes Interesse gemäß Artikel 19 des spanischen Gesetzes LOPDGDD.

Um Ihnen zu ermöglichen, unseren Blog/Newsletter zu abonnieren.

Ihre Zustimmung.

Um Sie über verschiedene Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die denen ähneln, die vertraglich vereinbart und angeboten werden.

Berechtigtes Interesse gemäß Artikel 21.2 des spanischen Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel.

Wenn Sie die dargelegte Cookie-Politik akzeptiert haben, um die Entwicklung der mit ihnen verbundenen Datenverarbeitungszwecke und insbesondere die Durchführung der entsprechenden Analyse, die durch Ihr Web-Browsing zu analytischen und/oder statistischen Zwecken erzeugt wird, zu ermöglichen.

Ihre Zustimmung.

die nach geltendem Recht erforderlichen Schutzmaßnahmen zu ergreifen, einschließlich einer eventuellen Pseudonymisierung und Anonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Einsatz geeigneter Technologien, die zu diesem Zweck zur Verfügung stehen können.

Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung (Europäische Datenschutzverordnung).

Anwendung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen und technischen und/oder administrativen Verfahren für Ihre personenbezogenen Daten, wobei der Schwerpunkt auf den stets vorhandenen Risiken liegt.

Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung (Europäische Datenschutzverordnung).

Wenn die wichtigste Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Ihre in Kenntnis der Sachlage erteilte Einwilligung ist, die Sie unmissverständlich und aus freien Stücken für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den beschriebenen Zwecken erteilen, werden Sie in der Lage sein, über die Art und Weise der Datenverarbeitung und die Bestimmung Ihrer Daten zu entscheiden, und zwar in Übereinstimmung mit Ihren spezifischen Interessen und Bedürfnissen in jedem einzelnen Fall, so dass Sie, wenn die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, das Recht haben, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wobei ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit einer früheren Verarbeitung Ihrer Daten durch BELMION in keiner Weise berührt.

BELMION kann den Zugang zur Plattform und den damit verbundenen Diensten, Inhalten und Funktionalitäten sperren, wenn Sie die vorliegende Politik nicht akzeptieren oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß den Bedingungen dieser Politik nicht zustimmen. Die Annahme der vorliegenden Politik ist jedoch unabhängig von der eventuellen Annahme der besonderen rechtlichen Bedingungen, die für die spezifischen Vertragsabschlüsse der Nutzer der über die Plattform angebotenen Waren und Dienstleistungen gelten können.

WELCHE FOLGEN HÄTTE ES, WENN SIE UNS IHRE DATEN NICHT ZUR VERFÜGUNG STELLEN WÜRDEN?

Die Nichtbereitstellung der erforderlichen personenbezogenen Daten könnte die Bearbeitung einer bestimmten Bestellung oder Anfrage unmöglich machen und dazu führen, dass BELMION Ihre bestimmte Bestellung oder Anfrage nicht berücksichtigt und/oder ablehnt.

In jedem Fall müssen die Informationen und personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, korrekt sein:

  • Ausreichend, wenn auch angepasst, begrenzt und angemessen für die von BELMION empfohlenen legalen Datenverarbeitungszwecke und unter größtmöglicher Beachtung des Grundsatzes der Zweckbindung und der Minimierung der personenbezogenen Daten.
  • Genau, aktuell und wahrheitsgetreu, damit Ihre Identität und Ihre Geschäftsfähigkeit (und ggf. Ihre Vertretung) ordnungsgemäß überprüft werden können und wir die Datenverarbeitung in jedem Fall an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Ihre Situation anpassen können. All dies geschieht im Einklang mit dem Grundsatz der Richtigkeit der personenbezogenen Daten.

Sie werden auch darauf hingewiesen, dass diese Plattform für die Nutzung durch Personen über 18 Jahren bestimmt ist und die Nutzung durch Personen unter diesem Alter verboten ist.

WIE GEBEN WIR IHRE DATEN WEITER?

Im Allgemeinen werden die über die Plattform gesammelten personenbezogenen Daten der Nutzer nicht an Dritte weitergegeben, ohne dass die Nutzer zuvor über die spezifischen Daten, die weitergegeben werden sollen, sowie über die Identität der Übermittler oder Empfänger der Daten, ihre Tätigkeit und die spezifischen Zwecke, für die die besagten Übermittler die Daten verarbeiten könnten, informiert werden.

Ebenso ist es möglich, dass bestimmte Dritte durch die Erbringung von Dienstleistungen, die im Namen von BELMION erbracht werden, Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben. Zum Beispiel in Bezug auf Cookies von Drittanbietern, die auf der Plattform verwendet werden; in diesem Fall empfehlen wir Ihnen, unsere Cookie-Politik zu lesen. Darüber hinaus verfügt BELMION über ein Netz von Partnern, die in dem dafür vorgesehenen Bereich der Website ordnungsgemäß registriert sind. Diese Partner können Informationen und Ratschläge zu den von BELMION durchgeführten Maßnahmen erteilen. In Bezug auf Zahlungen nehmen Sie die entsprechenden Zahlungen direkt über unsere Website vor; in diesem Fall gilt die vorliegende Datenschutzrichtlinie.

Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, der Benutzer hat sein Einverständnis gegeben oder es besteht eine andere Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 der DSGVO, wie z. B. die Notwendigkeit, dass BELMION einer rechtlichen Verpflichtung nachkommt (Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung).

Unbeschadet des Vorstehenden verfügt BELMION über verschiedene Stellen, die die Datenverarbeitung unter seiner Leitung durchführen, und der Zugang zu den Daten ist ihnen als vertrauenswürdige Lieferanten in dem Maße gestattet, wie es für die Erbringung der mit ihnen vertraglich vereinbarten Dienstleistungen unbedingt erforderlich ist. Diese Datenverarbeiter arbeiten im Rahmen eines Vertrags, der die Bedingungen und Garantien gemäß Artikel 28 der DSGVO erfüllt, und es werden in diesem Bereich die entsprechenden Kontrollen, Inspektionen und Audits durchgeführt, um zu überprüfen, ob diese Datenverarbeiter die zu diesem Zweck unterzeichneten Verträge und die geltenden Rechtsvorschriften genau einhalten.

WERDEN IHRE DATEN INS AUSLAND ÜBERMITTELT?

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir im Allgemeinen keine internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten planen und dass wir die erforderlichen Maßnahmen und Garantien in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten ergreifen.

Unbeschadet des Vorstehenden ist es wichtig, sich einer möglichen internationalen Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten bewusst zu sein, um Ihnen das Surfen auf unserer Webplattform und die Verwendung der von Drittunternehmen bereitgestellten Cookies zu ermöglichen. In jedem Fall ergreift BELMION die von der DSGVO vorgesehenen Maßnahmen, um eine solche Übermittlung an die Bestimmungen der Artikel 44 bis 49 der DSGVO und der Artikel 40 bis 43 des spanischen Gesetzes LOPDGDD anzupassen.

WIE LANGE WERDEN WIR IHRE DATEN SPEICHERN?

Zweck der Datenverarbeitung

Fristen und Kriterien für die Speicherung

Um den Nutzern das Surfen auf unserer Web-Plattform zu ermöglichen.

– Zu diesem Zweck werden Ihre Daten im Allgemeinen so lange gespeichert, wie es für die ordnungsgemäße Navigation auf der Website, die Nutzung unserer Plattform und den Zugriff auf die darüber verfügbaren Inhalte erforderlich ist.

– In Bezug auf die Daten, die mit Ihrem Navigationsprofil verbunden sind, durch die Platzierung von analytischen Cookies, denen Sie in Übereinstimmung mit der Cookie-Politik zugestimmt haben.

Um mit dem Nutzer in Kontakt treten zu können und um auf seine Bestellungen, Wünsche oder Fragen zu antworten.

– Für den Zeitraum, der erforderlich ist, um Ihre Anfragen und/oder spezifischen Anträge in jedem Einzelfall ordnungsgemäß zu bearbeiten.

– Handelt es sich dabei um die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder die Erfüllung eines Vertrages, werden Ihre Daten für die Dauer der Erfüllung dieser Zwecke gespeichert.

Zur Erbringung von Dienstleistungen, die der Nutzer in Auftrag gegeben hat, sowie zur Verwaltung der Rechnungsstellung und Abrechnung der Dienstleistungen.

Für die Zeiträume, die erforderlich sind, um die Ausführung aller Bestandteile des Vertrags zwischen den Parteien ordnungsgemäß abzuschließen.

Um Ihre Registrierung als Nutzer zu ermöglichen und zu verwalten, falls Sie dies wünschen.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die wirksame Löschung desselben beantragen. Wenn Sie Kunde sind, sind die Fristen für die Speicherung personenbezogener Daten in jedem einzelnen Fall unten angegeben.

Durchführung von Zufriedenheitsumfragen über die Qualität der gelieferten Waren und Dienstleistungen.

Solange Sie nicht von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.

Um Ihnen als Kunden den Zugang zu den über die Plattform verfügbaren digitalen Kanälen der Kunden zu ermöglichen.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die wirksame Kündigung des Abonnements beantragen.

Zur Verwaltung der möglichen Teilnahme des Nutzers an Sonderangeboten, Rabatten und Gewinnspielen, die auf der Plattform zur Verfügung gestellt werden können.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die wirksame Kündigung des Abonnements beantragen.

Integrierte Verwaltung des Registers der Partner.

Das Partnerschaftsabkommen zwischen den Parteien bleibt jedoch in Kraft.

Damit Sie, wenn Sie es wünschen, unseren Blog/Newsletter abonnieren können.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die wirksame Kündigung des Abonnements beantragen.

Um Sie über verschiedene Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die denen ähneln, die in Auftrag gegeben und angeboten werden.

Bis Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.

die nach geltendem Recht erforderlichen Schutzmaßnahmen zu ergreifen, einschließlich einer eventuellen Pseudonymisierung und Anonymisierung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Einsatz geeigneter Technologien, die zu diesem Zweck zur Verfügung stehen können.

Während der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers, einschließlich der Speicherung dieser Daten für die gesetzlich vorgeschriebenen Zeiträume, unabhängig von der Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung.

Anwendung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen und technischen und/oder administrativen Verfahren für Ihre personenbezogenen Daten, wobei der Schwerpunkt auf den stets vorhandenen Risiken liegt.

Während der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers, einschließlich der Speicherung dieser Daten für die gesetzlich vorgeschriebenen Zeiträume, unabhängig von der Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung.

In jedem Fall und unbeschadet der obigen Ausführungen wird der Nutzer auf Folgendes hingewiesen:

  • Hinsichtlich der Speicherdauer von Cookies wird Ihnen empfohlen, unsere Cookie-Richtlinie zu konsultieren.
  • Im Allgemeinen werden personenbezogene Daten gesperrt, wenn sie für den Zweck der Datenverarbeitung, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Die Daten stehen nur den zuständigen Behörden zur Verfügung, die sie zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Pflichten während der Verarbeitung benötigen, und zwar immer in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften. Nach Ablauf der für die Sperrung geltenden gesetzlichen Fristen werden diese Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften gelöscht oder können gegebenenfalls von BELMION sicher anonymisiert werden (anonymisierte Daten/unpersönliche Daten).

WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF IHRE DATEN?

Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit oder das Widerspruchsrecht ausüben, indem Sie einen schriftlichen Antrag per E-Mail stellen belmioninversiones@protonmail.com Anführung der Referenz „Ausübung von Rechten“mit einer Kopie Ihres nationalen Ausweises oder eines gleichwertigen Dokuments (Reisepass, Ausländerausweis usw.). Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Rechte nicht ausreichend berücksichtigt wurden, können Sie bei der zuständigen Behörde, in diesem Fall der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos), Beschwerde einlegen.

WERDEN MASSNAHMEN ZUR SICHERUNG UND ZUM SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN DATEN GETROFFEN?

Unter Berücksichtigung der Art, des Umfangs, des Kontexts und der erklärten Zwecke der Datenverarbeitung sowie der Wahrscheinlichkeit eines ernsthaften Risikos für Ihre Rechte und Freiheiten wendet BELMION geeignete technische und administrative Maßnahmen an (und wird dies auch weiterhin tun), um die angemessene Sicherheit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wobei Standards des eingebauten Datenschutzes und des Standardschutzes angewandt werden, zusätzlich zur Anwendung eines gleichzeitigen risikoorientierten Systems, das bei Bedarf überprüft und aktualisiert wird.

Die Verwendung des Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS) auf unserer Plattform bietet eine verbesserte Garantie für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten.

GÜLTIGKEIT UND ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZPOLITIK

BELMION behält sich das Recht vor, diese Politik zu ändern, um sie an künftige Änderungen der Gesetzgebung, der Lehre oder der Rechtsprechung anzupassen, die sich aus der Anwendung oder aus technischen, betrieblichen, kommerziellen, unternehmerischen oder geschäftlichen Entwicklungen ergeben, wobei die Änderungen nach Möglichkeit im Voraus angekündigt werden. In jedem Fall wird empfohlen, dass Sie bei jedem Zugriff auf diese Plattform diese Politik sorgfältig lesen, da jede Änderung hier veröffentlicht wird. Ebenso kann BELMION Sie persönlich und im Voraus über geplante Änderungen dieser Politik informieren, bevor diese Änderungen in Kraft treten, sofern dies technisch und vernünftigerweise möglich ist, insbesondere wenn Sie ein registrierter Benutzer oder ein Kunde von BELMION sind.

Chat
1
Scan the code
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?